Strafrecht

 

Als Anwalt und Fachanwalt für Strafrecht verfüge ich über jahrelange Erfahrung in der Verteidigung…

Fachanwältin für Strafrecht

 

Ein Fachanwalt für Strafrecht ist ein Anwalt, der besondere Erfahrungen auf dem Gebiet des Strafrechts…

Arztstrafrecht

 

Oberstes Ziel im Arztstrafrecht ist, ein Berufsverbot oder Widerruf bzw. Ruhen der Approbation zu verhindern…

Sexualstrafrecht

 

Sexuelle Nötigung , sexueller Missbrauch , Vergewaltigung , Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger…

Neuste Beiträge

  • „Überraschungs-Paragraph § 177 Abs. 2 Nr. 3 StGB“

    Keine wirkliche Überraschung ist der neue Überraschungs-Paragraph § 177 Abs. 2 Nr. 3 StGB. Denn dem Gesetzgeber schien es nun wirklich um die absolut lückenlose Strafbarkeit sexuellen...

  • „Zur Einwilligung unfähig“

    Zur Einwilligung unfähig.. – so mag man sich als Verteidiger bei der Lektüre des neuen § 177 Abs. 2 StGB fühlen. Zumindest, sofern es die Konstellationen der sog. „tiefgreifenden Be...

  • Arztstrafrecht / Approbationsrecht

    Zur Unwürdigkeit und damit zum Approbationswiderruf führte nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Hannover eine medizinisch nicht gerechtfertigte und das Leben eines (drogenabhängigen) Pati...

Lieber Besucher; liebe Besucherin,

ich freue mich, Sie auf der Homepage der Kanzlei Patsch begrüßen zu dürfen.

 

Wir sind eine auf das Strafrecht sowie Medizinrecht spezialisierte Kanzlei mit Sitz in Mannheim und Frankfurt; in Mannheim nahe dem Amtsgericht und Landgericht Mannheim; in Frankfurt im Stadtteil Sachsenhausen.

 

Als Fachanwältin für Strafrecht mit dem Schwerpunkt Sexualstrafrecht, Arztstrafrecht sowie bei allen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Als angehende Fachanwältin für Medizinrecht berate und vertrete ich Sie im im Honorarverfahren der KV; ferner im Approbationsrecht und ärztlichen Berufsrecht, Disziplinarrecht, bei Zulassungsentzug, Behandlungsfehlerverfahren, Approbationsverfahren für immigrierte Ärzte vor der Ärztekammer, dem zuständigen Berufsgericht und der Approbationsbehörde.“

Opferrecht

 

Opferrecht, mithin Opferhilfe, Vertretung der Geschädigten einer Straftat. Hier dient die anwaltliche Tätigkeit…

Kapitalstrafsachen

 

Man konfrontiert Sie oder Ihren Angehörigen mit dem Vorwurf von Mord oder Totschlag? Als Anwalt und Verteidiger…

Jugendstrafrecht

 

Typische Straftaten im Jugendstrafrecht sind Diebstahl, Raub, Sachbeschädigung, Körperverletzung sowie…

Steuerstrafrecht

 

Im sog. Steuerstrafrecht, also im Falle einer Strafverfolgung wegen einer angeblich begangenen Steuerhinterziehung…

Kanzleien mit Sitz in Mannheim und Frankfurt.

 

Ergänzend verfüge ich über ein über Jahre gewachsenes bundesweites Netzwerk mit weiteren Fachanwälten sowie Steuerberatern. Hierdurch kann ich meine Mandanten insgesamt auf hohem Niveau juristisch rundum beraten und bei Behörden wie Gerichten kompetent vertreten. Dabei sehe ich mich nicht nur als juristischer Interessenvertreter, sondern versuche, mit Ihnen partnerschaftlich, die stets objektiv beste und wirtschaftlich effektivste, sowie eine für Ihre konkrete Situation jeweils maßgeschneiderte Lösung zu finden. Hierbei steht für mich das persönliche Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Anwalt stets an erster Stelle. Oftmals ist es im Bereich des Medizinrechts auch möglich, eine teure und langwierige gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Sollte dies einmal nicht gelingen, werde ich Ihren Anspruch auch gerichtlich, soweit erforderlich auch bundesweit, verteidigen. Hinsichtlich des Prozessrisikos sowie der Erfolgsaussichten eines etwaigen Prozesses berate ich Sie umfassend. Entsprechend bin ich auch im Bereich des Strafrechts stets bemüht, Ihnen eine nervenaufreibende sowie kostspielige Hauptverhandlung durch geschickte Verhandlung im Vorverfahren zu ersparen. Denn viele staatsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren lassen sich bereits in diesem Stadium im Wege einer Verfahrenseinstellung, gegebenenfalls auch im Zwischenverfahren oder durch Beendigung mittels eines sog. Strafbefehls lösen. Selbstverständlich berate ich Sie auch im Vorfeld, etwa, wenn es um die Einschätzung der Vereinbarkeit eines beabsichtigten Vorgehens mit rechtlichen Bestimmungen geht. Anne Patsch, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in in Mannheim und Frankfurt.